Russischei auf Schwäbischeart

Auf gutes gelingen, neue Rezepte, sind jeder Zeit herzlich willkommen

Moderator: Andy

Antworten
Benutzeravatar
TR01BW
Verified
Chat-Administrator
Chat-Administrator
Beiträge: 4
Registriert: Mo 9. Aug 2021, 19:37
Beziehungsstatus: nicht vergebn

Danksagung erhalten: 2 Mal
Gender:
Status: Offline

Russischei auf Schwäbischeart

#35

Beitrag von TR01BW »

Russische Eier:

Zutaten: für 2 Personen

4 Eier
300 g Fleischsalat
2 Scheiben Lachsersatz oder Räucherlachs
2 EL Mayonnaise 30 % Fett
Kapern
Grüne Salatblätter
2 Essiggurken , 1 Tomate

Zubereitung:
Eier anstechen und 7 Minuten lang hart kochen lassen.
Kalt abschrecken, schälen und der Länge nach halbieren.
Fleischsalat aus Wurst, Fleisch, Essiggurken und Mayonnaise selbst zubereitet oder Fertigprodukt
im Supermarkt oder beim Metzger gekauft in die Mitte von zwei Tellern verteilen.
Darauf die halbierten Eier mit der Wölbung nach oben legen.
Die Eier mit Mayonnaise oder einer fettreduzierten Salatcreme bedecken.
Vom Lachsersatz oder Räucherlachs sechs schmale Streifen schneiden.
Diese jeweils zwischen die Eier legen.
Die Eier mit eingelegten Kapern ausdekorieren.
Ringsum mit frischen Salatblättern belegen.
Mit Essiggurken, Tomaten , eventuell noch mit zwei Wurst- oder Salamischeiben garnieren.

wünsche allen, die diese rezept mögen, einen guten appetit, und lass es euch gut schmecken.



Bild
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast